Im Boden liegt die Kraft!

Hobbygärtner können es bestätigen: Jede Gemüsesorte hat ihre eigenen Vorlieben, ihren Charakter und  ihre Eigenheiten. In über fünf Generationen haben wir von unseren Eltern und Großeltern alle Tipps und Tricks im Gemüseanbau gelernt und natürlich auch selbst noch ein paar entdecken können!

Auch Sie möchten wir von unserer Erfahrung profitieren lassen. Holen Sie sich hier waschechte Profitipps für den Anbau Ihres Gemüses zu Hause.

Wie viel Zeit benötigt man für die Pflege eines eigenen Gemüsegartens?
„Man sollte etwa 2 Stunden pro Woche für die Pflege (Unkraut jäten, gießen, etc.) einplanen. Der Garten lädt zum verweilen ein. Nehmen Sie sich Zeit, Ihren Garten zu genießen, mit dem Nachbarn zu quatschen oder den Kindern das Gemüse zu erklären."

Was brauchen Sie für einen eigenen Garten?
„Alles was Sie brauchen, ist Freude und Interesse, Ihren Gemüsegarten regelmäßig und umweltfreundlich zu pflegen und zu ernten und Freude an der Gartenarbeit. Ein grüner Daumen kann dabei nicht schaden.“