Ein Rezept von www.lgv.at/rezepte

Erbsen-Minze-Suppe

Zutaten

  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 8 Zweige Minze
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin anschwitzen. Erbsen und Minzblätter hinzufügen, mit Suppe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen und Suppe mit einem Stabmixer pürieren.

Feinspitze genießen die Erbsen-Minze-Suppe mit knusprigen Croûtons. Hierfür Weißbrotwürfel in ein wenige zerlassener Butter goldbraun rösten, auf die Suppe geben und sofort servieren.