Ein Rezept von www.lgv.at/rezepte

Fritatta alla erbe

Zutaten

  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Majoran
  • 100 g Pecorino
  • 200 g Pasta
  • 6 Eier
  • 4 Rispenparadeiser
  • 1 Handvoll Rucola
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Entweder Pasta vom Vortag verwenden oder frische Nudelnkochen. Die Kräuter fein hacken, Pecorino reiben. Eier, Kräuter und Käse verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta in etwas Olivenöl anbraten bis sie knusprig ist. Eiermischung darübergießen und wie ein Omelett fertig braten. Die Frittata mit einem Salat aus Rucola und Paradeisern servieren.

Hobiger Johann
Es ist wirklich schön, wenn das erste Radieschen ...
alle LGV Gärtner
Rucola mehr