Ein Rezept von www.lgv.at/rezepte

Getrocknete Paradieslinge

Zutaten

Zubereitung

Das Backrohr auf 80°C Umluft vorheizen. Die Paradieslinge waschen, abtrocknen, halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf einem Backblech auflegen. Etwas Abstand zwischen den Paradeiserhälften lassen, damit sie gut trocknen können. Mit groben Meersalz bestreuen und für ca. 3 Stunden im Backrohr trocknen. Dabei einen Kochlöffel in die Ofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit gut entweichen kann.
Die getrockneten Paradieslinge in die Gläser schichten, dazwischen abwechselnd Knoblauch und Rosmarin verteilen und mit Öl aufgießen. Mit einer Gabel gut andrücken, damit keine Luft eingeschlossen wird. Die getrockneten Paradieslinge müssen gänzlich mit Öl bedeckt sein, dann halten sie bis zum Frühjahr.

Hobiger Johann
Es ist wirklich schön, wenn das erste Radieschen ...
alle LGV Gärtner
Paradieslinge Cherry Mix mehr