Ein Rezept von www.lgv.at/rezepte

Lecso - ungarisches Letscho

Zutaten

Zubereitung

Paprika, Paradeiser, Knoblauch und Zwiebel in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel im Öl glasig andünsten, Knoblauch hinzufügen und kurz mitdünsten bis er zu duften beginnt. Dann Paprika, Paradeiser, Paradeisermark, Kümmel, Zucker und das Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt hervorragend Reis oder frisches Weißbrot.


Tipp: Kochen Sie auf Vorrat! Machen Sie eine größere Menge Letscho und füllen sie diese zur Aufbewahrung noch heiß in sterilisierte Gläser ab!

Schmidt Helmut
Ich bin sehr gerne Gärtner in Wien. Simmering hat ...
alle LGV Gärtner
Rispenparadeiser mehr